Motorsägen Sicherheitslehrgang

ZERTIFIKAT

Sebastian Runge hat im Zeitraum vom 12.7. bis 13.7.2010 an einem Grundkurs für Motorsägenführer teilgenommen.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Grundfähigkeiten in der Handhabung von Motorsägen
  • Vertrautheit mit den Grundregeln der Arbeitssicherheit bzw. der Unfallverhütung im Umgang mit der Motorsäge
  • Einblicke (mit Praxisteil) in die Schneide- und Fälltechnik
  • Grundkenntnisse der Motorsägentechnik und Fertigkeiten zur Wartung und Pflege der Motorsägen

Der Lehrgang entspricht den gemeinsamen Mindeststandards für Motorsägengrundkurse der Bayerischen Forstverwaltung und der Landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger. Die vermittelten Inhalte entsprechen den Modulen 1 und 2 der GUV-I 8624.

 

 

ZERTIFIKAT - Personal

Michael Resch hat im Zeitraum vom 04.8. bis 08.8.2016 an einem Grundkurs für Motorsägen – Sicherheitslehrgang AS Baum - I teilgenommen.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Grundfähigkeiten in der Handhabung von Motorsägen
  • Vertrautheit mit den Grundregeln der Arbeitssicherheit bzw. der Unfallverhütung im Umgang mit der Motorsäge
  • Einblicke (mit Praxisteil) in die Schneide- und Fälltechnik sowie Entastung
  • Sicherung von Baustellen an Straßen
  • Grundkenntnisse der Motorsägentechnik und Fertigkeiten zur Wartung und Pflege der Motorsägen

Der Lehrgang entspricht den gemeinsamen Mindeststandards für Motorsägengrundkurse der Bayerischen Forstverwaltung und der Landwirtschaftlichen Sozialversicherungsträger. Die vermittelten Inhalte entsprechen den Modulen A und B der DGUV-I 214 – 059.